Fußballkindergarten ist ein voller Erfolg

Es ist gerade Mal 3 Wochen her, als sich der Fußballkindergarten zum ersten Mal traf. Die Nervosität des vom DFB lizenzierten Kindertrainer Marco war ihm kurz vor Beginn deutlich anzumerken. War es doch sein eigenes, von ihm ins Leben gerufene Projekt. Doch schnell verflog diese Nervosität, denn mit sage und schreibe annähernd 20 Kindern ging es los. Und mehr und mehr Kinder bzw. deren Eltern kündigen sich an.

Im Fußballkindergarten können sich die “Kleinsten” austoben und werden langsam und spielend an Deutschlands beliebteste Ballsportart herangeführt. Wie überall steht hier der Spaß der Kinder im Vordergrund. Wichtig ist es Marco aber auch, dass die Kinder sich bewegen, denn Bewegung ist eine Grundvoraussetzung für ein gesundes Leben. Kleine Spielchen und der natürliche Bewegungsdrang animieren die Kinder dazu, egal ob in der Halle oder draussen auf dem Platz.
Fazit: Der große Andrang und der Spaß der Kinder und deren Eltern belegen es. Es ist ein voller Erfolg!

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.