Spielberichte

2:3 gegen Kettwig – D1 im Pech – Samstag, 19.09.2015

Am heutigen Samstag spielte unsere D1 gegen den FSV Kettwig. Das Spiel lief sehr gut an schon nach 5 Minuten erzielte Luca das 1:0 für uns. Die Jungs spielten sehr gut zusammen, sodass Timur nach 20 minuten auf 2:0 erhöhte. Kettwig erhöhte den Druck aber, wir konnten dem Stand halten und so blieb es bei einer 2:0 Führung zur Pause. Nach der Pause wurde Kettwig immer besser und nutzte die Chancen konsequenter. Folgerichtig kamen sie auf ein 2 zu 2 heran. Aber auch wir hatten noch weitere gute Möglichkeiten, die wir aber allesamt vergaben. Es kam wie es kommen mußte, kurz vor Schluss kam Kettwig noch einmal nach vorne und nutze die Chance. Einen Kettwiger Schuss fälschte Luca leider so ungünstig ab, dass er unhaltbar für unseren Keeper ins Tor gelangte. Somit fuhr Kettwig mit einem 3 zu 2 nach Hause. Ein Sieg wäre schön gewesen und ein Unentschieden mindestens verdient aber leider sollte es nicht so sein. Das Trainerteam ist trotzdem stolz auf das Team und auf das bis jetzt geleistete, denn man sollte nicht vergessen, dass sie am Anfang der Saison komplett neu zusammengestellt wurden aus den Jahrgängen 03/04 sogar 05.

Die Kommentare sind geschlossen.